fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Leben - Klagenfurt
© Julia Hüter

Extinction Rebellion Klagenfurt

“Die Klimakrise geht uns alle an”

Klagenfurt – Die Freiwilligen der Umweltbewegung "Extinction Rebellion" waren in Klagenfurt unterwegs und haben selbst gebackene Kekse verteilt, um auf die im Jänner stattfindenden Info-Cafés zur Klimakrise einzuladen.

 1 Minuten Lesezeit (224 Wörter) | Änderung am 26.12.2019 - 10.22 Uhr

Extinction Rebellion (XR) ist eine internationale, partizipatorische Massenbewegung der Zivilgesellschaft. Ihr Ziel ist es, die Regierungen der Welt mittels gewaltfreiem, zivilem Widerstand zur Erklärung des Klimanotstands und entschiedenem Handeln in Anbetracht der ökologischen Krise zu bewegen.

“Unsere Zukunft ist in Gefahr”

Die Wälder brennen, Arten und Ökosysteme sterben. Die Zukunft des Lebens, wie wir es kennen ist in höchster Gefahr, sind sich die Aktivisten einig. “Viele Millionen Menschenleben sind bedroht: Die Folgen von Hitze, Dürre und Artensterben werden Hunger und sozialer Kollaps in großen Teilen des Planeten sein, die Auswirkungen davon überall spürbar sein”, heißt es auf der Website. Kritik wird laut, dass Regierungen diese seit vielen Jahren bekannten Tatsachen missachten und auf einem System beharren, das die Lebensgrundlagen der kommenden Generationen vernichtet.

Auch in Klagenfurt

Extinction Rebellion Klagenfurt wurde am 27. Juli 2019 gegründet und setzt sich derzeit aus RebellInnen aus ganz Kärnten zusammen, die sich alle zwei Wochen in Klagenfurt treffen. Die Aktivisten veranstalten für InteressentInnen offene Treffen und XR-Talks, in denen sie über die Klimakrise aufklären und Möglichkeiten zum Handeln aufzeigen. Des Weiteren veranstalten die Mitglieder gemeinsame Aktionen und Workshops (Trainings, Bannermalen, etc.).

XR-Café

Wann: Samstag, 4. und 18. Jänner 2020

Uhrzeit: Von 14 bis 16 Uhr

Wo: Café Pendolino, Walther von der Vogelweide Platz 3, 9020 Klagenfurt

Kommen kann jeder, der interessiert ist!

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.