fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
SYMBOLFOTO © Pixabay

Ständig am Smartphone:

“Smombies” gefährden sich und andere im Straßen­verkehr

Villach – Wir sind ständig immer und überall erreichbar. Und - wir wollen es scheinbar auch sein. Denn der Trend zur Smartphone-Nutzung macht auch im Straßenverkehr nicht Halt. Ein 5 Minuten Leser hat uns ein Video zukommen lassen, das zeigt wie gefährlich es ist, als "Smombie" durchs Leben zu gehen.

 2 Minuten Lesezeit (245 Wörter)

Wir nutzen unser Smartphone täglich. Auf der Couch, im Bett, am Esstisch und leider auch im Straßenverkehr. Wir mutieren zu sogenannten “Smombies” und nehmen unsere Umgebung kaum noch wahr. Die Gefahren, die dadurch entstehen, werden oft nicht ernst genommen.

Nur Augen fürs Handy

“Smombie” ist ein zusammengesetztes Wort aus den Begriffen „Smartphone“ und „Zombie“. Laut Langenscheidt sind damit Menschen gemeint, die durch den ständigen Blick auf ihr Smartphone so stark abgelenkt sind, dass sie ihre Umgebung kaum noch wahrnehmen. Noch schnell eine Nachricht schicken oder herausfinden, was man abends unternehmen kann. Das Smartphone kann mittlerweile alles auf Knopfdruck für uns in Windeseile erledigen. So gleiten wir ab in eine Parallelwelt und nehmen Gefahren um uns herum nicht mehr wahr.

Achtung, Straße!

Die Ablenkung durchs Smartphone kann aber leicht gefährlich werden. Ein 5 Minuten Leser berichtet uns davon, dass er als Taxifahrer tagtäglich Szenen beobachtet, in denen Menschen nur Augen fürs Handy haben und sich damit oft in brenzlige Situationen bringen. “Ich erlebe das jeden Tag”, erzählt uns der Leser. “Oft gehen die Leute auch mit dem Blick aufs Handy über die Straße und achten gar nicht auf den Verkehr oder sind als Autofahrer sosehr abgelenkt, dass sie waghalsige Manöver fahren”, beschreibt er. “Das kann schnell zu einem Unfall führen.”

Dieses Video zeigt, wie gefährlich es als “Smombie” werden kann:

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.