fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

28.05.2021 - 17:38Detektiv erwischte Ladendiebe: Tätern gelang die Flucht26.05.2021 - 15:45Gewehre, Munition & Ferngläser aus Jagdhaus gestohlen19.05.2021 - 19:55Polizei sucht Diebin mit violetten Haar­spitzen09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Seit November

17-Jähriger räumte mehrere Zeitungskassen leer

St. Veit – Gestern Abend wurde ein 17-Jähriger dabei erwischt, wie er mehrere Zeitungskassen aufbrach. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd wurde der Jugendliche von der Polizei festgenommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter) | Änderung am 29.12.2019 - 15.06 Uhr

Am 28. Dezember, gegen 20.30 Uhr konnte ein 38-jähriger Mann aus St.Veit einen 17-jährigen Mann dabei beobachten, wie er in St.Veit an der Glan mehrere Zeitungskassen aufbrach. Nachdem der Zeuge die Polizei verständigt hatte, konnten die Polizisten den Verdächtigen nach einer kurzen Verfolgungsjagd stellen und festnehmen.

Wiederholungstäter

Im Zuge der Ermittlungen konnte erhoben werden, dass der 17-Jährige mehrfach solche Taten seit November im Bezirk St.Veit/Glan verübt hatte. Der durch diese Taten entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der 17-Jährige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.