fbpx

Zum Thema:

19.02.2020 - 19:14Selchhütte brannte voll­ständig aus19.02.2020 - 11:21Am Weißensee können Kufenflitzer noch immer Runden drehen17.02.2020 - 18:23Das Faschings-Eislaufen kommt zurück!14.02.2020 - 09:39Saisonschluss für Villachs Eislaufplatz naht
Sport - Kärnten
Der Eismeister Norbert Jank hat den Westteil des Weissensees freigegeben.
Der Eismeister Norbert Jank hat den Westteil des Weissensees freigegeben. © Weissensee Information

Die Eislaufsaison startet!

Ab 1. Jänner: Eis­fläche am Weissen­see frei­gegeben

Weissensee – Wie der Weißensee-Tourismus heute, am 31. Dezember 2019, bekannt gab, startet mit Neujahr die Eislaufsaison am Westteil des Weissensees. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (67 Wörter)

Gute Nachrichten kamen heute vom Weissensee! Der Eismeister Norbert Jank hat den Westteil des Weissensees freigegeben. Mit 1. Jänner 2020 startet somit offiziell die Eislaufsaison. Die Eiseinstiege befinden sich beim Camping Müller in Praditz und in Techendorf-Süd bei der Tschatscheleria (Seewiese). Trotzdem sollten Absperrungen und Hinweisschilder unbedingt zu beachtet werden. Des Weiteren sind Anordnungen des Eis-Teams Folge zu leisten, um ein sicheres Eislauferlebnis zu gewährleisten.

Kommentare laden
ANZEIGE