fbpx
ANZEIGE Leute - Villach
Martin Pohl und Andreas Mörtl präsentieren den neuen Beyond Burger®
Martin Pohl und Andreas Mörtl präsentieren den neuen Beyond Burger® © 5Minuten
ANZEIGE

Wo man in Villach richtig gut vegan isst

Beyond Burger – der neue „Stern“ am veganen Gastro­himmel

Villach – Martin Pohl und Andreas Mörtl, Inhaber vom STERN in Villach, blicken über den Tellerrand und servieren vegane Kreationen, die nicht nur toll aussehen, sondern auch herrlich schmecken! NEU ist der rein vegane BEYOND-Burger®

 6 Minuten Lesezeit (787 Wörter) | Änderung am 17.01.2020 - 07.32 Uhr

Stern als Vorreiter in Villach

Die beiden Stern-Gastronomen, Martin Pohl und Andreas Mörtl, haben diese Entwicklung frühzeitig erkannt und bieten im Restaurant am Hans Gasser Platz bereits seit Lokaleröffnung im Jahr 2016 vegane Speisen an. Als erste Adresse in Villach mit einem großzügigen, dauerhaften Angebot an vegetarischen und veganen Gerichten ist das Stern mittlerweile bei vielen Vegan-Fans bekannt und beliebt. „Dieser Zuspruch ist Grund genug, um die Karte um einige vegane Gerichte zu erweitern. Die Speisekarte bietet eine bunte Auswahl für alle. Wir möchten nicht nur Fleischliebhabern etwas Feines servieren, sondern auch Vegetarier und Veganer glücklich machen“, sind sich die Gastronomen einig. „Unser aktuelles Highlight auf der Karte ist der rein vegane Beyond Burger®, der auf der Beliebtheitsskala unserer Gäste sofort nach oben gerutscht ist“, erzählen die beiden begeistert. Auf der Menükarte finden sich mehrere vegane Vorspeisen und Hauptspeisen. Das Dessert kommt ebenfalls nicht zu kurz. Wer „vegan erwachen“ möchte, wird sich über das herzhafte Frühstück freuen. Hier ein kleiner Auszug aus der Karte zum Gustieren:

So macht „Erbsen zählen“ Spaß

Was im neuen Beyond Burger® alles drinnen ist, zeigt ein spannender Blick hinter die Kulissen. „Die meisten, gängigen Burger werden vorwiegend auf Soja-Basis hergestellt. Diesen markanten Geschmack mag nicht unbedingt jeder. Diese Überlegung hat letztendlich unsere Entscheidung für den Beyond Burger® bekräftigt“, erklärt Barbara, Küchenchefin im Stern. „Er besteht aus Erbsen-Protein, was ihn einerseits saftiger macht, andererseits ist er geschmacklich besser und insgesamt frischer am Gaumen.“ Das Küchenteam des Restaurants Stern ist bestens ausgebildet, nicht nur wenn es um das Thema Allergene geht, sondern auch in Bezug auf vegetarische und vegane Ernährung. Der erste Griff bei der Zubereitung des Burgers geht zum Obst- und Gemüsekorb: Avocado für die Creme, leuchtend rote Tomaten und knackige Gurken, die für gesunde Vitamine sorgen.

Stern Villach

Aussehen und Geschmack machen Lust auf mehr

In der Zwischenzeit befindet sich das vegane Burgerbrötchen im Ofen. Sobald es schön warm und leicht kross ist, geht’s los mit der eigentlichen „Schicht-Arbeit“. Auf dem Salatbeet ganz unten nehmen Tomaten- und Gurkenscheiben Platz und werden mit einer großzügigen Portion Avocadocreme zugedeckt. Avocadoscheiben werden auf der Creme verteilt und der gebratene, vegane Burger-Whopper drauf gesetzt. Zum Abschluss gesellt sich noch würziger Rucola dazu.

Ein schmackhaft-gesunder Gaumengenuss

Zur Abrundung ein paar Tropfen feinstes Öl drauf, die Pommes ins Glas und an den Tisch serviert. Mmmmh, wie das duftet. Der Beyond Burger® ist fertig und sieht traumhaft verlockend aus.

„Nicht nur Veganer, sondern auch Fleischesser bestellen den neuen Beyond Burger®. Der Trend zum veganen Essen macht mittlerweile viele Gäste, die sich eigentlich „normal“ ernähren, durchaus offen für das Ausprobieren von vegetarischen und veganen Gerichten. Aus Neugierde, aber auch weil sie herausgefunden haben, dass Mahlzeiten, die ohne tierische Produkte auskommen, wirklich super schmecken. Das ist für uns ein klares Zeichen dafür, dass wir mit unserer Philosophie am richtigen Weg sind“, so die Stern-Inhaber.

Die junge Dame freut sich schon sehr auf ihren Burger.

Die junge Dame freut sich schon sehr auf ihren Burger. - © 5Minuten

Vegan ist eine Lebenseinstellung

Es handelt sich keinesfalls um eine kurzfristige Modeerscheinung. Das wird nicht nur vom Stern-Team bestätigt, sondern ist weltweit ganz klar zu erkennen. Der Umweltgedanke, das Thema Nachhaltigkeit und auch die ethischen Hintergründe spielen eine große Rolle. Pohl und Mörtl sind außerhalb Ihres Jobs und im Urlaub immer mit offenen Augen unterwegs und besuchen sehr gerne unterschiedlichste Lokale im Ausland. „Es ist total interessant zu sehen, was sich alles tut! Wir holen uns gerne Inspiration aus anderen Ländern und bringen viele Ideen und Neuerungen nach Villach mit“, schildern die leidenschaftlichen Gastronomen. Dieses Engagement und die Experimentierfreude machen sich bezahlt, wenn man den Gästestimmen lauscht. Neues ist willkommen und als solches eine wunderbare Bereicherung für die Draustadt.

Mittagsmenüs – für jeden ist etwas dabei!

Das Stern am Hans Gasser Platz bietet jeweils von Montag bis Freitag Mittagsmenüs an. Der Gast kann zwischen einem Fleischgericht, einer vegetarischen und veganen Speise wählen. Auch im Stern-Lokal am Kaiser Josef Platz hat der vegane Burger Einzug gehalten. Die Wochenkarten werden freitags per E-Mail zugestellt. Die Anmeldung erfolgt ganz unkompliziert per Mail und schon erhält man die kulinarische Wochenpost: office@stern-villach.at

Jetzt gewinnen!

Wer Lust auf das Lokal und vor allem auf den saftigen Beyond Burger® bekommen hat, sollte diese Gewinnchance nutzen: Stern verlost einen Restaurant-Gutschein im Wert von 100 Euro. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Ende Jänner 2020 möglich. Wir drücken die Daumen und wünschen schon heute „Guten Appetit“ 🙂

ANZEIGE

stars&bars Gastronomie GmbH

Kaiser-Josef-Platz 5
9500 Villach
Tel.: 04242 23 755
office@stern-villach.at
stern-villach.com


Teilnahmebedingungen

Unter allen Kommentaren und Likes auf Facebook bis Freitag, 31. Jänner um 18:00 Uhr ermitteln wir den/die Gewinner/in. Verlost werden die oben angegebenen Preise. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Firma Fivemedia GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, muss vom Gewinner selbst wahrgenommen werden können und kann auch nicht auf andere Personen übertragen werden. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Manipulationen von Gewinnspielen (auch der bloße Versuch) wird zur Anzeige gebracht. Die Gewinner werden von der Fivemedia GmbH auf dem Post-Weg, per E-Mail oder telefonisch verständigt. Die durch den Teilnehmer bereitgestellten Daten werden für den Zeitraum der Durchführung des Gewinnspiels mittels einer Datenbank verarbeitet. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass er für die von ihm im Zuge von Gewinnspielen hochgeladenen Daten die vollen Nutzungsrechte besitzt und dass an diesen Daten (z. B. Fotos) keine Rechte von Dritten bestehen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er diese Daten der Firma Fivemedia GmbH zur weiteren, uneingeschränkten zeitlichen, örtlichen und medialen Verwendung (Website, Soziale Medien, Druckwerke, Multimedia, u.a.) zur Verfügung stellt – dies beinhaltet auch die Verwertung zu Werbezwecken. Aus allen diesen Einsätzen ergibt sich für den Teilnehmer kein Vergütungsanspruch. Weiters erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veröffentlichung in Medien der Name des Teilnehmers genannt werden darf. Die jeweiligen Gewinner/Gewinnerinnen geben ihr Einverständnis, dass sie ohne jedweden Vergütungsanspruch in Form einer Gewinnspielauflösung inklusive Foto auf der 5 Minuten Facebook Page präsentiert werden.
Kommentare laden