fbpx

Zum Thema:

20.02.2020 - 18:53100 Liter Hydraulik­öl flossen auf Spittaler Park­platz17.02.2020 - 07:16Brandalarm: Kleintransporter ging in Flammen auf15.02.2020 - 19:58Brandeinsatz: Bewohner ver­suchte die Flam­men zu löschen15.02.2020 - 12:09Kaminbrand in St. Ruprecht: 12 Mann im Einsatz
UPDATE | Aktuell - Villach
Eilmeldung
© FF Feistritz Drau

Kameraden im Einsatz:

Brandeinsatz in Puch: Feuer von Weitem zu sehen

Puch – Aktuell stehen die Kameraden im Einsatz in Puch. Ersten Informationen zufolge brennt ein Nebengebäude. 

 1 Minuten Lesezeit (140 Wörter) | Änderung am 01.01.2020 - 20.41 Uhr

5 Minuten Leser berichten aktuell von einem Brand in Puch. Dicke Rauchwolken und Flammen sind auf den Bildern zu erkennen. Wie OBR Libert Pekoll vom Bezirksfeuerwehrkommando Villach-Land gegenüber 5 Minuten bestätigt, gibt es aktuell einen Brandeinsatz. Ersten Informationen zufolge brennt ein Nebengebäude. Nähere Informationen folgen.

#Update: Brand konnte gelöscht werden

Wie Pekoll berichtet, stand ein Nebengebäude in Flammen. „Das Feuer drohte auf das Haus überzugreifen. Die Feuerwehren konnten dies aber verhindern“, so der Sprecher des Bezirksfeuerwehrkommandos. Den Kameraden gelang es mittlerweile den Brand zu löschen. Das Nebengebäude selbst ist leider komplett niedergebrannt. „Aktuell sind die Kameraden bei den Aufräumarbeiten“, erklärt Pekoll. Im Einsatz standen die FF Puch, die FF Feistritz an der Drau, die FF Winklern/Einöde, die FF Töplitsch und die FF Weißenstein.

Kommentare laden
ANZEIGE