fbpx

Zum Thema:

01.07.2020 - 14:50Grüne/Seebacher fordert: „Ortskern beleben, nicht zubetonieren“16.03.2020 - 18:48Feuerwehr-Kameraden rückten zu Waldbrand aus09.01.2020 - 18:41Ab Freitag: Rauschele­see zum Eis­laufen frei­gegeben02.01.2020 - 11:13Keutschacher Rauhnacht: Schauriges Spektakel am 4. Jänner
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Einfach spielen!

Es gibt hunderte Spiele bei den Familien-Spiele­tagen zu ent­decken

Keutschach am See – Vom 9. bis zum 12. Jänner gibt es hunderte Spiele-Klassiker und Neuheiten für Kinder und Erwachsene im Schlossstadl zu entdecken. Bei freiem Eintritt!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Bereits zum 7. Mal lädt die Gemeinde Keutschach am See zu den Familien-Spieletagen ein. Vom 9. bis zum 12. Jänner 2020 dürfen sich Kinder und Erwachsene auf hunderte Spiele-Klassiker und Neuheiten freuen. Schauplatz der beliebten Veranstaltung ist der Schlossstadl, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Es ist für jeden etwas dabei!

„Entdecken, ausprobieren und einfach spielen“ lautet das Motto der Spieletage. Auch zu gewinnen gibt es etwas, und zwar den „Keutschacher Rübentaler“. Dieser ist als Zahlungsmittel überall in der Gemeinde anerkannt. Bürgermeister Karl Dovjak freut sich jedenfalls auf zahlreichende Mitwirkende: „Von 3 bis 99 Jahren ist für jeden etwas dabei!“

Kommentare laden
ANZEIGE