fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Leben - Villach
SYMBOLFOTO © KK

35 Jahre Weltklima Konferenz Villach:

Jill Jäger erklärt, warum Villach in die Klima­geschichte ein­ging

Villach – Warum Villach in die Klimageschichte einging, steht im Mittelpunkt des Vortrags „35 Jahre Weltklima Konferenz Villach“, welcher am Freitag, dem 10. Januar 2020, ab 19.30 Uhr im Bambergsaal stattfindet. 

 1 Minuten Lesezeit (209 Wörter)

“Es war im Oktober 1985 und es passierte im verschlafenen österreichischen Kurort Villach…”, so begann der Artikel „The week the climate changed“, der vor rund 15 Jahren im New Scientist erschien. Warum Villach in die Klimageschichte einging, steht nun auch im Mittelpunkt des Vortrags „35 Jahre Weltklima Konferenz Villach“, welcher am Freitag, dem 10. Januar 2020, ab 19.30 Uhr im Bambergsaal stattfindet.

Wissenschaftlerin spricht über die Klimageschichte

Ziel der Stadt Villach war es, jemanden zu finden, der darüber berichten konnte, wie in Villach Klimageschichte geschrieben wurde. Die Stadt fand die Wissenschaftlerin Jill Jäger, welche 1985 in Villach bei der Weltklima-Konferenz mit dabei war. Jäger war damals eine der wenigen Frauen, die als Forscherin an der Konferenz teilnahm. Und sie ist weltweit die einzige Frau, die als Insiderin bei allen maßgeblichen Klimakonferenzen zwischen 1979 und 1990 dabei war. Als Vortragende und Mitglied des Organisationskomitees nahm sie außerdem 1979 an der Weltklimakonferenz Genf teil.

Jäger: “In Villach erkannte man die Rolle von Treibhausgasen”

“Bis zu jenem Zeitpunkt sprach man vom CO2 – Problem und sagte eine wesentliche Erderwärmung erst für das Ende des 21. Jahrhunderts voraus. In Villach erkannte man die Rolle von Treibhausgasen und zeigte, dass sich durch ihre Zusammenwirkung die Erderwärmung deutlich schneller bemerkbar machen wird”, erinnert sich Jill Jäger.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.