fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

12.02.2021 - 16:44Schi­fahrer kollidierten auf Piste: Klagenfurter (13) verletzt12.02.2021 - 15:43Wiener (19) stürzte beim Schi­fahren: Schwer verletzt06.02.2021 - 18:33Gerlitzen: Rettungs­hub­schrauber musste zwei­mal aus­rücken05.01.2021 - 15:58Schwer ver­letzt: Schi­fahrer (15) prallte gegen Ski-Doo
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Bei der Talfahrt

Jugendlicher Schifahrer bei Sturz schwer verletzt

Mölltaler Gletscher – Ein 16-Jähriger ist heute am Mölltaler Gletscher mit seinen Schiern gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter) | Änderung am 10.01.2020 - 21.32 Uhr

Ein 16 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger fuhr heute gegen 10.30 Uhr im Schigebiet Mölltaler Gletscher, Gemeinde Flattach, mit Schiern von der Bergstation Schareck talwärts. Dabei kam er zu Sturz und zog sich eine schwere Verletzung zu. Nach der Erstversorgung durch den Pistenrettungsdienst der Mölltaler Gletscherbahnen wurde der Verunfallte vom Rettungshubschrauber C7 in das BKH Lienz geflogen.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.