fbpx

Zum Thema:

10.07.2020 - 11:23Neue Verdachts­fälle: 37 Per­sonen in Quaran­täne08.07.2020 - 21:39Suchaktion mit Happy End: Heimbe­wohner (87) unversehrt gefunden02.07.2020 - 18:38Verletzt: 37-jähriger Motorrad­fahrer stürzte auf regennasser Fahrbahn01.07.2020 - 14:01Totalsperre der Draubrücke in Völkermarkt: Ersatzverkehr für Pendler gesichert
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Einsatz des roten Kreuzes

Fahrzeugüberschlag in Völkermarkt: Drei Personen verletzt

Völkermarkt – In Völkermarkt kam es heute Abend zu einem Fahrzeugüberschlag. Drei Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Sie wurden ins UKH Klagenfurt gebracht. Im Einsatz standen die Feuerwehr, die Polizei, ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungstransportwagen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Heute am 11. Jänner 2020 um 19:30 kam es, in Völkermarkt, aus bis jetzt noch ungeklärter Ursache, zu einem Fahrzeugüberschlag, bei dem drei Personen leicht bis mittelschwer verletzt wurden. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort, wurden die Patienten ins UKH Klagenfurt gebracht. Im Einsatz standen die Feuerwehr, die Polizei, ein Notarzteinsatzfahrzeug und ein Rettungstransportwagen des roten Kreuzes.

Kommentare laden
ANZEIGE