fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 12:50Industrie-Staubsauger aus Reinigungs­unternehmen gestohlen26.09.2020 - 11:42Wie cool: Das Maibachl rinnt endlich wieder26.09.2020 - 10:22Super: Vergröße­rung der Gast­gärten bleibt in Villach weiterhin gratis25.09.2020 - 21:48Mann beschimpfte Passanten am Bahnhof: Polizei musste eingreifen
Aktuell - Villach
© FF Judendorf

In der eigenen Werkstatt:

Schweiß­arbeiten: Fahr­zeug geriet in Brand

Villach – Ein 25 Jahre alter Mann aus Villach führte am 16. Jänner 2020 gegen 1.15 Uhr in seiner hofeigenen Werkstätte an seinem nicht fahrtauglichen PKW Schweißarbeiten durch. Durch diese Arbeiten fing das Fahrzeug Feuer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter)

Um ein Übergreifen der Flammen auf die Werkstätte und auf das ganze Hofgebäude zu verhindern, zog der Mann mit dem Traktor das Fahrzeug aus der Werkstätte, wodurch die Hebebühne aus der Verankerung gerissen wurde. Durch diesen Brand entstand ein Sachschaden, der in seiner Höhe noch nicht beziffert werden kann. Das Feuer wurde von der HFW Villach gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kommentare laden
ANZEIGE