fbpx

Zum Thema:

19.02.2020 - 11:0334-jährige Radfahrerin bei Kollision mit PKW verletzt18.02.2020 - 21:4119-Jähriger Skifahrer zog sich tiefe Schnitt­wunde zu18.02.2020 - 20:26Beim Einparken: Auto prallte gegen Hausmauer18.02.2020 - 15:29PKW kam von Straße ab und überschlug sich
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 117270062

Beim Einbiegen:

Radfahrer erlitt bei Kollision mit PKW schwere Verletzungen

Wolfsberg – Auf der St. Jakober Straße kam es heute zu einem Verkehrsunfall. Beim überqueren der Fahrbahn kollidierte ein 43-jähriger Radfahrer mit einem einbiegenden PKW. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (115 Wörter)

Heute, gegen 7.25 Uhr, lenkte eine 45-jährige Frau aus Wolfsberg einen PKW auf der St. Jakober Straße in Wolfsberg von Westen kommend in Richtung Stadtzentrum. Bei der Kreuzung St. Jakober Straße – Zubringerstraße Gerhard-Ellert-Platz bog sie nach links auf die Zubringerstraße ein. Unmittelbar nach dem Einbiegen kam es zu einer Kollision mit einem Radfahrer, welcher vermutlich ohne anzuhalten die Zubringerstaße vom nördlichen Radweg zum gegenüberliegenden Radweg queren wollte.

Radfahrer schwer verletzt

Der Radfahrer, ein 43-jähriger Mann aus Wolfsberg, prallte gegen den PKW und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Die Lenkerin des PKW blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE