fbpx

Zum Thema:

28.02.2020 - 14:11Mit „Schnee­rutschern“ zu­sammengestoßen: 15-Jährige verletzt27.02.2020 - 12:4717-Jährige von PKW erfasst und verletzt27.02.2020 - 09:41Tödlicher Unfall: Lenker kollidierte mit Sattel­auflieger27.02.2020 - 07:29Nach Unfall: Stau im Früh­verkehr auf der A10
Aktuell - Kärnten
© KK

Beim Abbiegen

PKW Lenker übersah rote Ampel: 20-Jährige bei Kollision verletzt

Ossiacher Zeile – Ein 32-jähriger Klagenfurter übersah heute eine rote Ampel, bog ab und kollidierte dabei mit einem zweiten PKW, gelenkt von einer 20-jährigen Villacherin. Diese zog sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter) | Änderung am 17.01.2020 - 16.55 Uhr

Auf einer Kreuzung der Ossiacher Zeile in Villach kam es am Vormittag des 17. Jänners zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt übersah eine für die Abbiegespur rote Ampel, bog ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einer 20-jährigen Villacherin gelenkt wurde. Diese wurde leicht verletzt und von der Rettung in LKH Villach gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Alkotests verliefen negativ.

Kommentare laden
ANZEIGE