fbpx

Zum Thema:

28.02.2020 - 19:0515-Jährige bei Skikollision auf der Piste verletzt28.02.2020 - 14:11Mit „Schnee­rutschern“ zu­sammengestoßen: 15-Jährige verletzt27.02.2020 - 12:4717-Jährige von PKW erfasst und verletzt27.02.2020 - 09:41Tödlicher Unfall: Lenker kollidierte mit Sattel­auflieger
SYMBOLFOTO © pixabay

Auf der Piste

Verletzt: Vater stürzte mit Kleinkind von „Fun Sportgerät“

Nassfeld – Ein Vater rutschte heute mit seiner kleinen Tochter am Schoß mit einem Fun-Sportgerät über einen Kinderübungshang. Dabei verlor er die Kontrolle über das Gerät und konnte weder lenken noch bremsen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Ein 38-jähriger Mann aus Deutschland rutschte am Nachmittag des 17. Jänner im Skigebiet Nassfeld mit seiner Tochter im Kleinkindalter am Schoß mit einem Fun-Sportgerät (gelben Reifen) über einen Kinderübungshang. Dabei drehte sich das Sportgerät, sodass der 38-Jährige es nicht mehr lenken oder bremsen konnte. Der Mann prallte mit dem Rücken gegen die Fußraster eines Skido und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber Airmed ins LKH Villach geflogen. Die Tochter blieb unverletzt.

Kommentare laden
ANZEIGE