fbpx

Zum Thema:

02.07.2020 - 21:22Villacherin bei Unfall schwer verletzt: Fahrer­flüchtige PKW-Lenkerin gefunden02.07.2020 - 21:02Schuschnig: „Villach muss geplantes Bus­konzept dringend nachbessern“02.07.2020 - 19:19„Kommunale Dienstleistungen ohne Unterstützung akut gefährdet“02.07.2020 - 16:26Umbau im Villacher Rat­haus sorgt für kurz­zeitige Schließungen
Wirtschaft - Villach
Mit dem Umzug des Re-Use Kaufhauses und der Neueröffnung von EINFACH.FIT finden die seit Jahren leerstehenden Räume wieder neuen Nutzen.
Mit dem Umzug des Re-Use Kaufhauses und der Neueröffnung von EINFACH.FIT finden die seit Jahren leerstehenden Räume wieder neuen Nutzen. © 5min.at

Eröffnung:

Die Innen­stadt bekommt ein neues Fitness­studio

Villach – Schon seit Jahren steht das ehemalige C&A Gebäude leer. Immer wieder wurde über mögliche Nachfolger gerätselt. Wie vor kurzem berichtet, soll das Re-Use Kaufhaus aus der Villacher Bahnhofstraße bald in das Gebäude ziehen. Doch damit nicht genug! Auch ein neues Fitnessstudio eröffnet dort am 7. Februar.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter) | Änderung am 20.01.2020 - 15.27 Uhr

Wie vor ein paar Tagen berichtet, soll das Re-Use Kaufhaus demnächst in das ehemalige C&A Gebäude in der Ringmauergasse ziehen. Dort soll es dann auch Werkstätten geben, in denen man Gegenstände selbstständig reparieren kann. Im März soll der Umzug stattfinden.

EINFACH.FIT kommt nach Villach

Zuvor öffnet jedoch EINFACH.FIT seine Pforten im ehemaligen C&A Gebäude. Eröffnet wird das Fitnessstudio, mit weiterem Standort in Feldkirchen, schon am 7. Februar 2020. Zur Neueröffnung gibt es auch ein besonderes Eröffnungsangebot: Zum Preis von 20 Euro im Monat kann dort nach Herzenslust und nach Wunsch auch mit professioneller Unterstützung trainiert werden. Ohne Eröffnungsangebot zahlt man monatlich 30 Euro.

Mit dem Umzug des Re-Use Kaufhauses und der Neueröffnung von EINFACH.FIT finden die seit Jahren leerstehenden Räume des ehemaligen C&A Gebäudes in der Ringmauergasse wieder neuen Nutzen. Wie genau sich die beiden Unternehmen die große Geschäftsfläche aufteilen werden, ist noch nicht genau bekannt. Ersten Informationen zufolge sollen sie zukünftig auf verschiedenen Stockwerken zu finden sein.

Kommentare laden
ANZEIGE