fbpx

Zum Thema:

04.04.2020 - 11:11Hoher Schaden durch Zimmer­brand in Velden04.04.2020 - 08:18Raubüberfall: 17-Jähriger mit Messer bedroht04.04.2020 - 08:09Randalierer flüchteten vor Polizei30.03.2020 - 08:26Coronaparty in Griffen: Betrunkener attackierte Polizisten
Aktuell - Klagenfurt
Durch gewaltsames Aufzwängen eines Fensters verschafften sich die Täter Zugang zu dem Gebäude im Bezirk Klagenfurt-Land.
Durch gewaltsames Aufzwängen eines Fensters verschafften sich die Täter Zugang zu dem Gebäude im Bezirk Klagenfurt-Land. © sdecoret/ fotolia.com –Symbolfoto

Bargeld gestohlen:

Unbekannte brachen in mehrere Häuser ein

Klagenfurt-Land – Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen dem 17. und 20. Jänner durch gewaltsames Aufzwängen eines Fensters in ein Gebäude im Bezirk Klagenfurt-Land ein. Wahrscheinlich war das jedoch nicht die einzige Tat der Unbekannten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (82 Wörter)

Im Gebäude brachen die Täter weitere Türen auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse. Aus einer Handkasse stahlen sie mehrere Hundert Euro Bargeld.

Weitere Einbrüche

Vermutlich dieselben unbekannten Täter dürften bereits in der Nacht vom 13. auf 14. Jänner 2020 in das angeführte Gebäude sowie in der Nacht vom 11. auf 12. Jänner 2020 in zwei Vereinshäuser im Bezirk Klagenfurt-Land eingebrochen haben und einen Bargeldbetrag in Höhe von mehreren hundert Euro gestohlen haben.

Kommentare laden
ANZEIGE