fbpx

Zum Thema:

14.08.2020 - 20:48Gewinn­spiel: Genieße regionale Köstlich­keiten im Radius 6814.08.2020 - 18:07Am 5. September er­lebst du das pure Grill-Erlebnis am Wochen­markt!14.08.2020 - 15:00Ampel miss­achtet: PKW-Lenker (20) kol­lidierte mit E-Scooter-Fahrer (29)14.08.2020 - 14:16Grabungsar­beiten sorgen in Villach für Verkehrs­behin­derungen
Sport - Villach
© LC Villach

LC Villach

1.000-Meter-Lauf: Neuer Kärntner Hallenrekord für Tobias Steindorfer

Villach – Dem 14-jährigen Tobias Steindorfer gelang ein neuer U16 Hallenrekord im 1000-Meter-Lauf. Der junge LC Villach Athlet schaffte den Lauf mit einer Zeit von 2:49,31.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter) | Änderung am 21.01.2020 - 09.17 Uhr

Tolle Leistung: Der junge LC Villach Athlet Tobias Steindorfer gewann am 18. Jänner 2020 in der Tips-Arena in Linz und verbesserte den U16 Rekord aus dem Jahre 1991, gehalten von Gerd Zojer, um mehr als 15 Sekunden auf 2:49,31. Das ist ein neuer Kärntner U16 Hallenrekord beim 1.000-Meter-Lauf.

Eine echte Sportskanone

Tobias Steindorfer ist 14 Jahre alt und trainiert seit fünf Jahren beim LC Villach. Sein Trainer und Vater Harald, selbst ehemaliger Spitzenläufer, hält ebenfalls noch viele Rekorde. Tobias wurde bereits zweimal Österreichischer Meister in der Mannschaft. Sein Ziel für heuer ist es, sich weiter zu verbessern und bei den Österreichischen Meisterschaften eine Einzel-Medaille zu gewinnen.

Kommentare laden
ANZEIGE