fbpx

Zum Thema:

27.10.2020 - 11:10Villach bietet viele Möglich­keiten für die letzte Ruhe­stätte27.10.2020 - 09:01Dobratsch: 5000 Bäume als Bei­trag für den Klima­schutz26.10.2020 - 20:58Villach unter den Top 10 der „schönsten Alpenstädte“26.10.2020 - 12:27„Er hat sich am Kinder­spiel­platz selbst be­friedigt“
Aktuell - Villach
© FOTOLIA 84922153

Unbedingt beachten!

Achtung Waldbrandgefahr: Feuer-Verbot in Villach

Villach – Aufgrund von Trockenheit ist die Waldbrandgefahr derzeit groß. Mit einer Verordnung wurden nun alle Feuer in Waldnähe verboten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Jegliches Anzünden von Feuern im Waldgebiet oder in Waldnähe ist in Villach verboten. Das geht aus einer aktuellen Verordnung der Stadt Villach hervor, die auch die FF Tschinwitsch vor kurzem teilte.

Feuer & Rauchen verboten 

In der Verordnung ist zu lesen, dass aufgrund der herrschenden Witternungsverhältnisse (Trockenheit), die das Entstehen und Ausbreiten von Waldbränden besonders begünstigen, jegliches Feueranzünden und das Rauchen im Wald und Waldnähe ab sofort und bis auf weiteres verboten ist. Wer dagegen verstößt muss mit Geldstrafen bis zu 2.700 Euro rechnen.

Kommentare laden
ANZEIGE