fbpx

Zum Thema:

11.03.2019 - 18:00Waldbrand: 100 Jungfichten vernichtet06.03.2019 - 21:35Florianis auf Eis03.03.2018 - 18:30Riesiger Schutzengel für Familie27.03.2017 - 19:05„Oldies“ gewinnen Eisstockturnier
Sport - Villach
Den Sieg holte sich eine Mannschaft der FF Finkenstein.
Den Sieg holte sich eine Mannschaft der FF Finkenstein. © AFKdo Dreiländerecke

Um 8 Uhr wurde der Anschuss angepfiffen:

Traditionelles Eis­stock­turnier vom Ab­schnitt Drei­länder­ecke

Göriach – Am Samstag, dem 4. Jänner 2020, fand das traditionelle Eisstockturnier vom Abschnitt Dreiländerecke am Eislaufplatz in Göriach statt.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

Unter der Obhut des Abschnittsfeuerwehrkommandos Dreiländerecke wurden um 7.30 Uhr die Mannschaftseinteilungen an die 24 „Moarschaften“ aus dem gesamten Abschnitt ausgeteilt und pünktlichst um 8 Uhr wurde der „Anschuss“ angepfiffen. Gespielt wurde in zwei Gruppen, in einem Finalschießen wurde schlussendlich der Gesamtsieger ermittelt.

Feuerwehr Finkenstein holte sich den Sieg!

Nach der Gesamtauswertung fand die Siegerehrung statt, wo sich eine Mannschaft der Feuerwehr Finkenstein den ersten Platz holte. Es gab vom ersten bis zum letzten Platz für alle teilnehmenden Schützen Sachpreise, die von den Gemeindefeuerwehrkommandanten der betroffenen Gemeinden zusammengetragen wurden. „Wir hoffen, nächstes Jahr, am 9. Jänner 2020, wieder ein unfallfreies und faires Eisstockschießen mit zahlreichen Morschaften durchführen zu können“, schließt der Abschnittsfeuerwehrkommandant Dreiländerecke, ABI Michael Miggitsch. Er möchte sich bei allen Unterstützern des Eisstockturniers herzlichst bedanken.

Kommentare laden
ANZEIGE