fbpx

Zum Thema:

23.02.2020 - 21:23Verdächtige bei Verkehrs­kontrolle festgenommen21.02.2020 - 06:51Mann drohte Frau und Kinder „in die Luft zu sprengen“20.02.2020 - 10:13Mit Waffe bedroht: „Plötzlich hörte ich draußen Schüsse!“19.02.2020 - 21:08Versteckspiel mit Cobra: Mit Faust­feuerwaffe und Drogen gefunden
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min.at

EU Haftbefehl:

Gesuchter Deutscher fest­ge­nommen

Windisch Bleiberg – Den Kärntner Beamten gelang es am Donnerstag, dem 23. Januar 2020, einen, mittels EU Haftbefehl gesuchten, 29-jährigen Deutschen festzunehmen. Der Mann wies sich im Zuge der Festnahme mit einem gestohlenen Führerschein aus. Zudem konnte in seiner Wohnung Cannabis sichergestellt werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Durch Beamte der EGS Kärnten konnte am Donnerstag, dem 23. Januar 2020, um 13 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem LKA Kärnten, Abteilung Fahndung, ein 29-jähriger Deutscher, der mittels EU Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin und des Amtsgerichtes München zur Festnahme ausgeschrieben war, in Windisch Bleiberg festgenommen werden.

Gestohlener Führerschein & Drogen

Im Zuge der Festnahme wies sich der 29-Jährige mit einem gestohlenen deutschen Führerschein aus. Weiters wurden im Zuge einer freiwilligen Nachschau im Wohnobjekt zirka 400 Gramm Cannabiskraut, sowie Cannabisharz und Reste von Cannabisöl und eine Aufzuchtanlage sichergestellt werden. Der 29-Jährige wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

 

Kommentare laden
ANZEIGE