fbpx

Zum Thema:

10.03.2020 - 19:14Semtainment: „Nass­feld Mountain Alpen­party wird ver­schoben“08.03.2020 - 18:51Erstmalig: Mountain Night Sprint am Nassfeld!08.03.2020 - 12:56Zusammenstoß mit Folgen: 9-jähriger Bub bei Skikollision verletzt07.03.2020 - 19:44Abfahrt nicht mehr möglich: 21-jähriger Snow­boarder gerettet
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Jugendlicher konnte nicht mehr ausweichen

63-Jährige erlitt schwere Armverletzung bei Skiunfall

Nassfeld – Eine 63-jährige Frau erlitt heute bei einem Skiunfall am Skigebiet Nassfeld eine schwere Armverletzung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter) | Änderung am 29.01.2020 - 18.24 Uhr

Eine 63-jährige Frau aus Tschechien fuhr mit ihren Skiern am Vormittag des 29. Jänner im Schigebiet Nassfeld talwärts. Ein 14-jähriger Skifahrer aus Polen konnte nicht rechtzeitig ausweichen und fuhr der Frau mit seinen Skiern über ihre Ski. Die Frau kam zu Sturz und zog sich eine schwere Armverletzung zu. Sie wurde in der Med-Alm in Tröpolach ärztlich versorgt.

Kommentare laden
ANZEIGE