fbpx

Zum Thema:

28.03.2020 - 19:45Markt-Foto sorgt für Auf­regung: „Heute keine Vor­komm­nisse“27.03.2020 - 19:16Pizzeria Primavera liefert Pizzen & Salate27.03.2020 - 18:25Brandeinsatz in der Karfeit­straße: Plastik­figur ver­schmort27.03.2020 - 17:09Mittels Foodtruck warme Mahl­zeiten an Klagen­furter ver­teilen
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Innovationspartnerschaft ausgeschrieben:

Sport- und Vital­bad Klagen­furt sucht …

Klagenfurt – Vom Gemeinderat am Dienstag, dem 4. Februar 2020, mehrheitlich beschlossen, ist die Suche nach einem Innovationspartner für das Sport- und Vitalbad Klagenfurt nun auf dem Weg.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Für das Sport- und Vitalbad Klagenfurt sucht die Stadt Klagenfurt einen Innovationspartner. Diese Suche wurde nun europaweit ausgeschrieben.

Teilnahmefrist endet im März

Am Mittwoch, dem 5. Februar 2020, erfolgte die Bekanntmachung über ANKÖ, den Auftragnehmerkataster Österreich und Tenders Electronic Daily TED. Der genaue Titel der Ausschreibung: Klagenfurt-Innovationspartnerschaft-Sport- und Vitalbad Klagenfurt-Leuchtturmprojekt „Sport, Familie & Gesundheit“. Die Teilnahmeunterlagen enthalten unter anderem bestimmte Vorgaben der Landeshauptstadt. Die Teilnahmefrist endet am 16. März 2020 um 12 Uhr.

Kommentare laden
ANZEIGE