fbpx

Zum Thema:

06.04.2020 - 12:34Corona-Maßnahmen: 34 neue Anzeigen seit Freitag06.04.2020 - 07:53Villacher Ehepaar engagiert sich in der Krise05.04.2020 - 17:44Corona-Verstöße: „Essens­ab­holung sorgt für Schwierig­keiten“04.04.2020 - 15:39Corona-Ver­stöße: Elf neue An­zeigen in Villach
Aktuell - Villach
Dosen, Plastikflaschen und allerlei Unrat: So hat unsere 5 Minuten Leserin den Skaterpark vorgefunden.
Dosen, Plastikflaschen und allerlei Unrat: So hat unsere 5 Minuten Leserin den Skaterpark vorgefunden. © Leserin

Leserin fragt sich:

„Wofür gibt es Mist­kübel rund um den Skater­park?“

Villach – Vor einigen Tage meldete sich eine 5 Minuten Leserin mit einem Müllproblem bei uns. Immer wieder stolpert sie entlang des Skaterparks und dem Fuß- und Radwegs entlang der Drau über allerlei Unrat. Für 5 Minuten hat sie diesen auf einem Bild festgehalten. 

 1 Minuten Lesezeit (196 Wörter)

Auf dem Bild ist der Skaterpark an der Drau zu sehen. Unzählige Plastikflaschen, Dosen und anderer Müll liegen verstreut in der Wiese. Wohl zu Recht fragt sich unsere 5 Minuten Leserin, wofür es die Mistkübel rund um den Skaterpark gibt.

„Jeder kann etwas zu einer sauberen Umwelt beitragen“

„Es wird doch momentan so viel über das dringend notwendige Umdenken für unseren „Wohnort Erde“ gesprochen, geschrieben und demonstriert…“, so die Dame im Gespräch mit 5 Minuten. „Scheinbar geht dies an einem Teil der Menschen [jedoch] ungeachtet vorbei [oder] es ist ihnen egal?“, fragt sich unsere Leserin traurig. Für sie ist klar, „dass jeder etwas dazu beitragen sollte, dass wir selbst sowie auch die nächsten Generationen eine schöne Umwelt und erholsame Natur erleben dürfen.“

Ist euch das Müllproblem auch schon aufgefallen?

Leere Plastikflaschen, alte Dosen und zusammengeknüllte Plastiksackerln sind euch nicht unbekannt? Auch ihr seid schon über verschmutzte Gehwege gestolpert oder ärgert euch über verdreckte Plätze und fragt euch: Was kann unsere Umwelt dafür? Erzählt uns doch in den Kommentaren, was ihr macht, um Mutter Natur zu helfen. Wir sind gespannt!

 

Kommentare laden
ANZEIGE