fbpx

Zum Thema:

11.07.2020 - 19:27PKW prallte gegen Baum: Vater und Tochter bei Autounfall verletzt11.07.2020 - 15:39Regenwetter fordert Unfall auf A2 Südautobahn10.07.2020 - 18:21Kollision mit PKW: 45-Jährige bei Motor­radunfall schwer verletzt10.07.2020 - 16:56Tödlich verunglückt: Mann (63) bei Motorrad­unfall verstorben
Aktuell - Kärnten
© FF Völkermarkt

Mann erlag seinen Verletzungen

Horrorcrash beim Lilienbergtunnel: 81-Jähriger starb an Unfallfolgen

Völkermakt – Am Freitag, dem 7. Februar, kam es auf der B 82 Seeberg Bundesstraße im Bereich Lilienbergtunnel Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Einer der beteiligten Lenker starb an den Folgen seiner schweren Verletzungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (92 Wörter)

Am 7. Feber, nachmittags, kam es aus bisher unbekannter Ursache auf der Umfahrung von Völkermarkt, kurz nach dem Südportal des Lilienbergtunnels, zu einer Frontalkollision zweier PKW. Die Fahrzeuge wurden von einem 81 Jahre alten Mann und einem 75 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Völkermarkt gelenkt.

81-Jähriger verstorben

Beide Beteiligten mussten von der Freiwilligen Feuerwehr mittels Bergeschere aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Die Schwerverletzten wurden von zwei Rettungshubschraubern in das UKH Klagenfurt gebracht. Wie nun bekannt wurde, verstarb das 81-jährige Unfallopfer an den Folgen seiner schweren Verletzungen im Klinikum Klagenfurt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE