fbpx

Zum Thema:

23.03.2020 - 12:47Coronavirus: Wann und wie häufig wird eigentlich getestet?16.03.2020 - 11:03Österreichs Aktienmarkt – worauf ist zu achten?08.03.2020 - 16:09Coronavirus: „Wir dürfen auf die Unter­nehmen nicht ver­gessen“08.03.2020 - 12:28Coronavirus: Erster Todesfall in Friaul, Norditalien unter Quarantäne
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Klagenfurter Fall ist nicht bestätigt

Neuer Verdacht auf Corona Virus in Spittal gemeldet

Spittal an der Drau – Der am Freitag gemeldete Corona-Verdachtsfall in der Landeshauptstadt Klagenfurt hat sich nicht bestätigt. Das teilte die Landessanitätsdirektion Kärnten heute, am Montag den 10. Feber 2020, nach Vorliegen des Testergebnisses mit. Ein neuer Verdachtsfall wurde heute am Nachmittag hingegen im Bezirk Spittal gemeldet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (31 Wörter)

Für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern steht die AGES-Infoline Corona-Virus unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 555 621 zur Verfügung. Informationen gibt es auch unter www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus

Kommentare laden
ANZEIGE