fbpx

Zum Thema:

27.03.2020 - 17:13Bastelaktion mit ganz viel Herz: Volksschul­kinder zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht27.03.2020 - 07:18Als kleines Danke­schön: Köstliche Überraschung für Kinder im Jose­finum Viktring26.03.2020 - 08:02Eigeninitiative: Die „Zoomers“ lernen ge­meinsam statt einsam25.03.2020 - 08:30Kinder zaubern mit Bildern die Einsamkeit weg
Leute - Villach
© Rollin' Toys Biker

Herzerwärmende Aktion

Harte Biker ganz Sanft: Sie sammeln Spenden für Kinder

Villach – Seit 20 Jahren fahren die Rollin Toys Biker für den guten Zweck. Dabei wurden bereits über 296.000 Euro an verschiedenste Organisationen, Vereine und bedürftige Familien Übergeben. Am 16. Mai findet die nächste herzerwärmende Aktion statt.

 1 Minuten Lesezeit (151 Wörter) | Änderung am 10.02.2020 - 21.05 Uhr

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 in Villach, hat sich die Rollin’Toys-Biker helfen Kinder Tour zur ältesteten und einer der größten Motorrad-Charity-Touren Österreichs entwickelt. Seit Ende des vorigen Jahrtausends touren MC’s, Motorradvereine, Free- und Individual-BikerInnen jedes Jahr gemeinsam für benachteiligte Kinder durch Kärnten und haben in den 20 Jahren des Bestehens mehr als 296.000 Euro an verschiedenste Organisationen, Vereine, bedürftige Familien und Einzelpersonen übergeben. Auch dieses Jahr am 16. Mai 2020 geht es wieder los!

,,Am 16. Mai 2020 fahren wir das 21. Mal für den guten Zweck“, kündigen die Rollin’Toys-Biker auf Facebook an. Der Treffpunkt ist um 8.15 Uhr in Villach geplant, wobei der genaue Treffpunkt folgt. Der Konvoi startet dann um 10.07 Uhr und verläuft ca. 120 Kilometer durch Kärnten. Das Ende der Biker helfen Kinder Tour, ist für ca. 14.00 Uhr angesetzt.

Für alle, die selbst nicht Motorrad fahren, aber trotzdem helfen wollen

AT43 3949 6000 0055 7603
Verwendungszweck „RollinToys2020“

Kommentare laden
ANZEIGE