fbpx

Zum Thema:

25.02.2020 - 14:37Schwer verletzt: 16-jähriger Skifahrer raste in Skigruppe23.02.2020 - 18:27Schwer verletzt: Touren­geher von Ski im Gesicht getroffen20.02.2020 - 17:05Nassfeld: Rettung musste gleich zwei­mal aus­rücken20.02.2020 - 12:49Verletzt: Schifahrerin prallte auf 9-jährigen Bub
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Auf der Piste

13-Jährige bei Skikollision verletzt

Nassfeld – Im Skigebiet Nassfeld kam es heute zu einer Kollision zwischen einer 19-Jährigen und einer 13-jährigen Skifahrerin. Die 13-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Am 12. Feber 2020 fuhr ein 19-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinen Schiern die Lärchenboden-Abfahrt im Schigebiet Nassfeld/Hermagor, talwärts. Nach ungefähr 150 Metern öffnete sich eine der beiden Schibindungen, wodurch der 19-Jährige zu Sturz kam und in weiterer Folge in eine 13-jährige deutsche Snowboarderin schlitterte.

13-Jährige verletzt

Dabei kamen Beide zu Sturz, wobei die 13-Jährige vom Pistenrettungsdienst erstversorgt wurde und in weiterer Folge mit Verletzungen unbestimmten Grades selbstständig zur ambulanten Behandlung fuhr. Der 19-jährige Pole wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE