Zum Thema:

18.05.2020 - 13:3912 Meter und bunt: Frau ziert Khevenhüller­schule16.05.2020 - 13:05Stadt reagierte und beseitigte Müll an der Gail27.04.2020 - 11:17Parken in Villach bleibt auch im Mai gebührenfrei24.04.2020 - 12:41Infineon und Stadt Villach: 100 Notebooks für Schüler
Leute - Villach
© Stadt Villach/Hipp

Noch bis 20. Feber

Saisonschluss für Villachs Eislaufplatz naht

Villach – Seit Mitte November war er eine beliebte Attraktion in der Villacher Innenstadt, nun nähert sich das Saison-Aus.

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter)

Nur noch bis zum kommenden Donnerstag, 20. Feber, kann man von 9 bis 19 Uhr am Eislaufplatz vor dem Rathaus seine Runden drehen. Dann wird die Anlage, die vor allem von Kindern und Jugendlichen eifrig genutzt wird, für den Fasching abgedeckt und im Anschluss abgebaut.

Stark besuchte Eisfläche

„Mit mehr als 27.000 Besucherinnen und Besuchern war der Eislaufplatz auch in diesem Winter wieder ein stark frequentiertes Freizeitangebot“, freut sich Bürgermeister Günther Albel. Gerade in Wintern mit wenig Natureis sei die Fläche in der Innenstadt eine tolle Alternative zum Eislaufspaß auf Kärntens Seen. „Es ist für uns selbstverständlich, dass wir den Villacherinnen und Villachern dieses Gratis-Vergnügen in bewährter Qualität anbieten“, sagt Albel. Sein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Magistrats-Abteilung „Freizeit und Sport“, die sich vorbildlich um die Eisqualität gekümmert haben.

Kommentare laden
ANZEIGE