fbpx

Zum Thema:

Leute - Kärnten
© Militärkommando Kärnten

Am 19. Juni

Militärmusikfestival lädt ins Wörthersee Stadion ein

Klagenfurt – Das alljährliche Militärmusik-Festival wird heuer in Kärnten durchgeführt. Am 19. Juni wird dazu ins Wörthersee Stadion geladen. Etwas früher lädt das Militörkommando Kärnten zum Galazonzert ein - am 27. März im Konzerthaus Klagenfurt.

 1 Minuten Lesezeit (170 Wörter)

Das Jahr 2020 wird für Kärnten und deren Bevölkerung ein ganz Besonderes. Zahlreiche Veranstaltungen sind ganz im Zeichen des 100-Jahr-Jubiläums der Kärntner Volksabstimmung geplant. Dieses Gedenkjahr war auch der Anlass, warum das alljährliche Militärmusik-Festival heuer in Kärnten durchgeführt wird. Letztmalig konnte die Kärntner Bevölkerung 2003 dieses Blasmusik-Event der Superlative, unter dem damaligen Namen „Military Tattoo“, also musizieren mit Marschformationen, bewundern.

Pflichttermine

Heuer ist es wieder so weit: die Militärmusiken des Österreichischen Bundesheeres und einer Gardekompanie werden die Blasmusik-Fans musikalisch und mit ihren Show-Acts begeistern. Ein breit gefächertes Programm erwartet die Besucherinnen und Besucher. Mehr Informationen gibt es hier.

Militärmusikfestival 2020

Wann: Freitag, 19. Juni 2020, Beginn: 19.30 Uhr
Wo: Wörthersee-Stadion
Eintritt: Freier Eintritt mit Platzkarten, bestellbar ab sofort unter militaermusikfestival@bmlv.gv.at .

Galakonzert 2020 der Militärmusik Kärnten

Wann: Freitag, 27. März 2020, Beginn: 19.30 Uhr
Wo: Konzerthaus Klagenfurt
Eintritt: Karten erhältlich beim Verkehrsbüro-Ruefa Reisen
(Neuer Platz 2, 9020 Klagenfurt) unter der Tel-Nr.: 0463/56400
Kartenpreise: 15, 20, oder 25 Euro

Kommentare laden
ANZEIGE