fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 17:47Neuer Coronafall an Klagenfurter Volksschule26.09.2020 - 15:57Boulder-Unfall: Klagenfurterin am Rücken verletzt26.09.2020 - 14:52Rotjacken am Sonntag in Vorarlberg am Eis26.09.2020 - 12:50Industrie-Staubsauger aus Reinigungs­unternehmen gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © sdecoret/ fotolia.com –Symbolfoto

Am helllichten Tag:

Eingangstür ge­knackt und Haus durch­sucht

Klagenfurt – Ein derzeit noch unbekannter Täter drang am Freitagvormittag in ein Klagenfurter Einfamilienhaus ein. In weiterer Folge durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (43 Wörter) | Änderung am 14.02.2020 - 14.22 Uhr

Ein bisher unbekannter Täter brach am Freitagvormittag, dem 14. Februar 2020 die Eingangstüre eines Einfamilienhauses in Klagenfurt auf. In weiterer Folge drang er in die Wohnung ein und durchsuchte die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Dabei stahl er einige hundert Euro Bargeld.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE