fbpx

Zum Thema:

19.02.2020 - 19:14Selchhütte brannte voll­ständig aus17.02.2020 - 07:16Brandalarm: Kleintransporter ging in Flammen auf13.02.2020 - 15:26Heißes Speiseöl verursachte Küchenbrand08.02.2020 - 17:56HFW Villach rettete Mann aus verrauchter Wohnung
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia.com Unbreakable

Zufällig vor Ort:

Mutig: Kamerad be­kämpfte Müll­brand im Allein­gang

Viktring – Am Freitag, dem 14. Februar 2020, um 9.16 Uhr, wurden die Kameraden der FF Viktring - Stein / Neudorf und der Berufsfeuerwehr Klagenfurt zum Brandeinsatz alarmiert. Eine Mülltonne stand in Flammen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Am Freitag, dem 14. Februar 2020, wurden die Kameraden der FF Viktring – Stein / Neudorf und der Berufsfeuerwehr Klagenfurt zum Einsatz nach Viktring alarmiert. Aufgrund derzeit noch unbekannter Ursache kam es zum Brand einer Mülltonne. Glücklicherweise wurde der Brand bereits in seiner Entstehungsphase von einem bereits anwesenden Feuerwehrkameraden eingedämmt. Die Kameraden konnten rasch wieder einrücken. 

Kommentare laden
ANZEIGE