fbpx

Zum Thema:

03.04.2020 - 15:17Coole Aktion: Stammgäste bauen Lieferservice für „Villa Meschik“ auf03.04.2020 - 14:32Corona-Verstöße: Bereits über 230 Anzeigen in Villach03.04.2020 - 12:22Zwei Klein-LKWs kollidiert: Beide Lenker im UKH03.04.2020 - 08:09Müll an der Gail: „Menschen lernen selbst aus Krisen nichts“
Wirtschaft - Villach
Bepo hat gut lachen: Die Eissaison ist gestartet.
Bepo hat gut lachen: Die Eissaison ist gestartet. © KK

Was für ein Wetter!

Villacher Eissaison eröffnet – ist der Frühling da?

Villach – Herrlicher Sonnenschein und vielerorts zweistellige Temperaturen. Der Sonntag zeigt sich heute von seiner besten Seite. Es ist ganz klar Zeit für das erste Eis des Jahres! Und wo sonst, soll man es bekommen, wenn nicht beim beliebten Villacher Eissalon Bepo! Seit gestern hat dieser wieder geöffnet.

 1 Minuten Lesezeit (163 Wörter)

„Die Eissaison hat begonnen!“, kündigte Bepo am Samstag auf seiner Facebookseite an. Saisonbedingt schließt Bepo jährlich über den Winter. Im Frühjahr und Sommer geht es dann wieder los. Wie schon in den letzten Jahren, ist er auch heuer der Erste aus seiner Branche, der seinen Eissalon wieder eröffnet.

Eissaison beginnt eigentlich im März

Die meisten warten noch. Und auch wenn in so manchen Villacher Lokalen das ganze Jahr Eis geschleckt werden darf, ist diese frühe Eröffnung der Eis Boutique Bepo schon etwas Besonderes. Die Eissaison wird vielerorts nämlich erst offiziell Ende März eingeleitet.

Bepo trotzt der Kälte!

Das ist dem Gastronom aber egal. Bereits im letzten Jahr erklärte er gegenüber 5 Minuten: „Wir haben ja bereits vier Monate geschlossen.“ Und so lädt er alle Eisliebhaber ein: „Sehr geehrte Kunden, wir sind ab [Samstag, dem 15. Februar] wieder für Sie da!“

Kommentare laden
ANZEIGE