fbpx

Zum Thema:

29.03.2020 - 20:24Kurios: „Falsche Polizisten“ führten Fieberkontrolle durch29.03.2020 - 13:55PKW-Fahrer raste mit 108 km/h durchs Ortsgebiet25.03.2020 - 15:39Bei Festnahme: Betrunkene Frau verletzte Polizisten24.03.2020 - 13:35Außenbordmotor für 300 Euro wurde nie geliefert
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © BMI, Maria Rennhofer-Elbe

Vor Feldkirchner Lokal:

Alkoholisierter Mann be­drohte und at­tackierte Polizei­beamte

Feldkirchen – Am Samstag, dem 15. Februar 2020, störte ein 47-jähriger Feldkirchner in der Zeit zwischen 2.40 Uhr und 3.05 Uhr vor einem Lokal in Feldkirchen die öffentliche Ordnung. Der Mann trat mit den Füßen gegen die Eingangstüre, hinderte die Gäste am Betreten oder Verlassen des Lokales und pöbelte sie an.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Im Zuge einer ersten Intervention durch die verständigte Polizeistreife wurde er weggewiesen und verließ den Vorfallsort freiwillig, nachdem er von der Anzeigeerstattung in Kenntnis gesetzt wurde.

Er kam zurück …

Gegen 3.20 Uhr kehrte er allerdings erneut zum Lokal zurück und trat wieder gegen die Eingangstüre. Zudem verhielt er sich gegen die neuerlich einschreitenden Polizeibeamten aggressiv. Der stark alkoholisierte Mann bedrohte und attackierte die Polizeibeamten und versuchte, sich der Festnahme zu widersetzten. Schlussendlich wurde er festgenommen und in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE