fbpx

Zum Thema:

29.05.2020 - 22:00Schwer verletzt: Motorradfahrer bei Kollision über PKW geschleudert11.04.2020 - 19:23Bei Wanderung gestürzt: Ast bohrte sich durch Oberarm eines Mannes10.04.2020 - 13:38Mit Rettungs­hubschrauber abtransportiert: Forstarbeiter verletzt25.03.2020 - 15:37Unglücklicher Wannen­sturz führte zu schweren Verbrühungen
Aktuell - Kärnten
© benjaminnolte/fotolia.com

Rettungshubschrauber im Einsatz

15-Jährige bei Skikollision auf der Piste verletzt

Nassfeld – Heute kollidierte ein 15-jähriges Mädchen bei der Pistenabfahrt mit einem 54-jährigen Skifahrer. Die Jugendliche erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann blieb unverletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Am heutigen 28. Feber 2020 kam es auf der Rudnigsattelabfahrt, Piste Nr 65, im Schigebiet Nassfeld zwischen einem 54-jährigen Schifahrer aus Slowenien und einer 15-jährigen Schifahrerin aus Deutschland zu einem Kollisionsunfall.
Durch den Zusammenprall erlitt das Mädchen Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung vom Rettungshubschrauber AirMed in das LKH Villach geflogen. Der Schifahrer aus Slowenien blieb unverletzt.

Kommentare laden
ANZEIGE