fbpx

Zum Thema:

14.03.2020 - 21:35Mit Messer bedroht? – Jugendliche sollen 17-Jährigen beraubt haben07.03.2020 - 14:4987-jähriger Radfahrer bei Kollision mit PKW verletzt03.03.2020 - 21:38Im Lokal: Diebe stahlen Brieftasche aus Jackentasche03.03.2020 - 08:09Mindestens sieben Frauen verge­waltigt: Brutaler Sextäter endlich gefasst
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Unfassbar!

85-Jährige nach Einkauf von Taschendieb überfallen

Waidmannsdorf – Als eine 85-jährige Frau heut vom Einkaufen zurück kam, wurde sie von einem unbekannten Täter überfallen. Er fuhr mit einem Fahrrad an der Dame vorbei und entriss ihr die Handtasche. Die 85-Jährige erlitt bei dem Vorfall leichte Verletzungen.

 1 Minuten Lesezeit (121 Wörter)

Am 28. Feber 2020, gegen 15 Uhr, riss ein bisher unbekannter Täter (Radfahrer) in Klagenfurt-Waidmannsdorf einer 85-jährigen Frau aus Klagenfurt, die soeben vom Einkaufen auf ihrem Weg nach Hause war, ihre Handtasche aus der Hand. In der Tasche befanden sich eine Brieftasche mit Bargeld in geringer Höhe sowie diverse persönliche Dokumente. Anschließend flüchtete der unbekannte Täter mit dem Fahrrad (Farbe und Typ unbekannt). Die Handtasche ist aus hellbraunem Korbgeflecht.

Fahndung bisher erfolglos

Die Frau erlitt bei dem Vorfall leichte Verletzungen, nahm jedoch keine ärztliche Hilfe in Anspruch. Es wurde sofort eine Fahndung nach dem unbekannten Täter eingeleitet. Die Fahndung verlief bis dato ergebnislos. Der unbekannte Täter ist schwarz bekleidet (nähere Beschreibung ist nicht bekannt).

Kommentare laden
ANZEIGE