fbpx

Zum Thema:

02.08.2020 - 15:45Der SK Austria will nun Protest einlegen01.08.2020 - 08:02Trotz Sieg: SK Austria Klagen­furt steigt nicht in Bundes­liga auf24.07.2020 - 09:55SK Austria Klagen­furt: Mann­schaft winkt Auf­stiegs­prämie21.07.2020 - 14:07Mit Sportwetten Geld verdienen – So geht’s
Sport - Klagenfurt
© pixabay.com

Am 8. März

Mit Frauen-Power gegen Dornbirn: Ticket-Aktion zum Weltfrauentag

Klagenfurt – Der Auftakt ins Fußball-Jahr 2020 verlief für die Violetten nicht nach Wunsch. Ein Punkt aus zwei Spielen, so lautet die Bilanz nach den Partien gegen Winterkönig SV Ried (1:1) und beim FC Liefering (1:3). Doch im Heimspiel-Doppelpack will die Austria Klagenfurt zurückschlagen – und setzt am Samstag gegen den FC Dornbirn auf Frauen-Power.

 1 Minuten Lesezeit (180 Wörter)

Anlässlich des Weltfrauentages (8. März) bietet der Traditionsverein allen weiblichen Anhängern einen Rabatt von 50 Prozent auf den regulären Kartenpreis (7,50 statt 15 Euro). Die vergünstigten Tickets können in der Geschäftsstelle (Südring 207) und am Spieltag an der Tageskasse erworben werden. „Fußball ist Männersache? So ein Blödsinn! Es gibt auch in Kärnten viele fußballverrückte Frauen und wir freuen uns sehr über die weibliche Unterstützung“, so Präsident Ivica Peric.

Mädchenmannschaften willkommen

Die Verantwortlichen des Klubs arbeiten intensiv daran, zeitnah auch Mädchenmannschaften in den Spielbetrieb aufnehmen zu können. „Da werden wir kurzfristig über spannende Projekte berichten können“, versichert Sportkoordinator Norbert Hofer, der zum Zweitliga-Duell mit dem FC Dornbirn eine besondere Aktion mit dem KFV vereinbart hat: „Wir laden alle Kärntner Frauen- und Mädchen-Mannschaften herzlich ins Wörthersee-Stadion ein.“

Jetzt anmelden!

Alle Teams, die daran interessiert sind, die Klagenfurter Profis gegen die Vorarlberger zu unterstützen, mögen sich bitte bis zum Freitag, den 6. März, um 15 Uhr per E-Mail an [email protected].at anmelden.

Kommentare laden
ANZEIGE