fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 20:31Blühender Erfolg: Re-Use-Blumen aus dem Stadt­garten05.06.2020 - 20:02Corona-Anti­körper­test sind in Villach an­ge­kommen05.06.2020 - 17:36Gegen Rassismus: Vil­lacher Kunst­werk setzt starkes State­ment05.06.2020 - 15:57Markt sorgt für kurz­fristige Ver­kehrs­beschrän­kungen
Aktuell - Villach
Das Fahrzeug kam mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Stillstand.
Das Fahrzeug kam mitten auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Stillstand. © 5min.at

Straße gesperrt:

Verkehrs­unfall in Villach: PKW liegt auf Fahr­bahn

Villach – Am heutigen Freitag, dem 6. März, ereignete sich kurz nach 21 Uhr ein Verkehrsunfall Villach. Ein PKW liegt derzeit vor dem Einkaufszentrum Neukauf auf dem Dach mitten auf der Fahrbahn. Die Straße ist für den Verkehr gesperrt.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter) | Änderung am 07.03.2020 - 09.25 Uhr

Heute Abend kam es auf der Bruno-Kreisky-Straße in Villach zu einem Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge war nur ein PKW daran beteiligt. Der Lenker hatte anscheinend von der Maria Gailer Straße aus kommend die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. In weiterer Folge prallte er, wie uns Leser berichteten, gegen die dortige Betonabsperrung, das Fahrzeug überschlug sich und blieb vor dem Einkaufszentrum Neukauf am Dach auf der Fahrbahn liegen.

Einsatzkräfte sind vor Ort

Warum der Lenker des Fahrzeuges die Kontrolle verloren hatte, ist derzeit noch nicht bekannt. Ersten Informationen zufolge wurde der Lenker des PKW leicht verletzt. Einsatzkräfte sind derzeit vor Ort. Auf der Straße sind Glasscherben und Fahrzeugteile zu finden. Wie lange die Straße gesperrt bleiben muss, ist derzeit ebenfalls noch unklar. Der Beitrag wird mit weiteren Informationen aktualisiert.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE