fbpx

Zum Thema:

06.04.2020 - 15:18Streit eskalierte: Mann verletzt und mit dem Umbringen bedroht25.03.2020 - 15:39Bei Festnahme: Betrunkene Frau verletzte Polizisten23.03.2020 - 14:51Polizei bittet um Hinweise: Laden­dieb verletzte Mitarbeiter und konnte flüchten23.03.2020 - 07:37Ex-Lebensgefährte verletzte Klagenfurterin bei Streit
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Körperverletzung

29-Jährige biss Mit­arbeiterin des Ordnungs­amtes in den Unter­arm

Klagenfurt – Eine 29-jährige Frau soll eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes in den Unterarm gebissen haben. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter) | Änderung am 12.03.2020 - 19.58 Uhr

Vor kurzem wurde in Klagenfurt eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes während der Ausübung ihrer Tätigkeit im Stiegenhaus einer Wohnanlage von einer 29-jährigen Bewohnerin in den Unterarm gebissen. Die Frau, die unbestimmten Grades verletzt wurde, begab sich zur ärztlichen Behandlung selbst ins UKH Klagenfurt. Weitere Erhebungen werden geführt.

Kommentare laden
ANZEIGE