fbpx

Zum Thema:

08.04.2020 - 17:10Aktuelle Zahlen: 360 positive Coronafälle in Kärnten08.04.2020 - 11:41Kärnten: Zahl der Genesenen steigt viel schneller als Covid-19-Fälle07.04.2020 - 20:32Corona-Krise: Aktuelle Infos zur Lage in Kärnten07.04.2020 - 18:16COVID-19: Über 100 positive Fälle in Klagenfurt Stadt & Land
Wirtschaft - Villach
© Klaus Santner

Wegen Coronavirus

Kärnten Therme ab Freitag geschlossen

Villach – Sämtliche Bereiche der Kärnten Therme werden ab Freitag, 13. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen.

 1 Minuten Lesezeit (138 Wörter)

„Die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus, die Verantwortung für das Wohl unserer Mitarbeiter und Gäste veranlassen uns zur sofortigen Schließung sämtlicher Bereiche der KärntenTherme“, geben die Betreiber der Kärnten Therme heute bekannt.

„Zum Wohle der Gäste und Mitarbeiter“

Wie lange die Schließung aufrecht bleibt, sei derzeit noch nicht abzuschätzen. Für Mitglieder/Member der KärntenTherme und Abo Besitzer werden die nicht konsumierbaren Zeiten gutgeschrieben. Die Schließung betrifft nur die KärntenTherme, alle andern medizinischen und touristischen Betriebe des ThermenResorts Warmbad-Villach sind weiterhin in Betrieb. „Die Geschäftsführer handeln zum Wohle der Gäste und Mitarbeiter und hoffen, mit dieser Maßnahme einen Beitrag zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus leisten zu können“, wird in einer aktuellen Aussendung mitgeteilt.

Kommentare laden
ANZEIGE