fbpx

Zum Thema:

12.07.2020 - 12:59Polizeikontrolle: 35 Personen fuhren mit Alkohol- oder Drogeneinfluss12.07.2020 - 10:15,,In Kärnten verdienen Frauen rund 20% weniger als Männer“12.07.2020 - 08:57So wird das Wetter in der ersten Ferienwoche11.07.2020 - 17:25Komet „Neowise“ über den Dächern von Klagenfurt
Sport - Kärnten
© ÖPC/DIENER

Fünf Punkte Vorsprung

Gratulation: Markus Salcher gewinnt Super-G-Kristallkugel

Kärnten – Wegen des Corona Virus musste auch die Saison rund um den Paraski-Weltcup frühzeitig beendet werden. Mit 5 Punkten Vorsprung holt sich der Kärntner Markus Salcher die begehrte Super-G-Kristallkugel.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Fünf Punkte liegt der Kärntner Markus Salcher Super-G-Weltcupwertung aktuell vorne. Aufgrund des Coronavirus wurde die Saison vorzeitig beendet. Salcher darf sich deshalb über die begehrte Super-G-Kristallkugel freuen. Zwei Weltcupstationen – in Norwegen und Schweden – wären noch ausständig gewesen. Diese wurden aber als Vorsichtsmaßnahme abgesagt.

Kommentare laden
ANZEIGE