fbpx

Zum Thema:

30.03.2020 - 12:37Aktuelle Infos im Überblick: „Es ist die Ruhe vor dem Sturm“30.03.2020 - 11:45Covid-19: Gefährdete Personen werden vom Job freigestellt30.03.2020 - 11:20Covid-19: Schutzmasken­pflicht beim Einkaufen30.03.2020 - 10:14WKK lobt Höchst­leistungen von Kärntner IT-Betrieben
Sport - Kärnten
© ÖPC/DIENER

Fünf Punkte Vorsprung

Gratulation: Markus Salcher gewinnt Super-G-Kristallkugel

Kärnten – Wegen des Corona Virus musste auch die Saison rund um den Paraski-Weltcup frühzeitig beendet werden. Mit 5 Punkten Vorsprung holt sich der Kärntner Markus Salcher die begehrte Super-G-Kristallkugel.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Fünf Punkte liegt der Kärntner Markus Salcher Super-G-Weltcupwertung aktuell vorne. Aufgrund des Coronavirus wurde die Saison vorzeitig beendet. Salcher darf sich deshalb über die begehrte Super-G-Kristallkugel freuen. Zwei Weltcupstationen – in Norwegen und Schweden – wären noch ausständig gewesen. Diese wurden aber als Vorsichtsmaßnahme abgesagt.

Kommentare laden
ANZEIGE