fbpx

Zum Thema:

07.04.2020 - 15:26„Aus Geldmangel“: Junge Männer stahlen Zigaretten und Getränke aus Lokal07.04.2020 - 08:42Dreiste Ein­brecher knackten Kaffee­auto­maten06.04.2020 - 12:47Mehrere Delikte geklärt: 15-Jähriger wurde festgenommen03.04.2020 - 20:39Dreister Dieb stahl Brief­tasche aus Ein­kaufs­korb
Aktuell - Kärnten
© Pixabay

Diebstahl

Zwei Brieftaschen aus PKW ge­stohlen: Mehrere tausend Euro Schaden

St. Paul im Lavanttal – Gestern stahlen unbekannte Täter zwei Brieftaschen aus dem PKW einer 64-jährigen Frau. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Heute konnten die leeren Geldbörsen auf einem Parkplatz bei der Autobahnabfahrt in St. Andrä gefunden werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter)

Am 13. März 2020, in der Zeit zwischen 9 Uhr und 10 Uhr, stahl ein bisher unbekannter Täter einer 64-jährigen Frau aus der Gemeinde St. Andrä zwei Brieftaschen aus dem Fahrzeug. Der PKW war auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in St. Paul im Lavanttal, abgestellt. Die gestohlene Geldsumme beträgt mehrere tausend Euro.

Leere Geldbörsen gefunden

Am 14. März 2020, gegen 9.30 Uhr, wurden die leeren Geldbörsen dann auf einem Parkplatz bei der Autobahnabfahrt in St. Andrä aufgefunden. Die Geldbörsen dürften dort von dem unbekannten Täter entsorgt worden sein.

Kommentare laden
ANZEIGE