fbpx

Zum Thema:

28.03.2020 - 20:35Schon über 10.000 Corona-Tote in Italien28.03.2020 - 19:01Um 20.30 Uhr: „Licht aus“ für den Klima­schutz28.03.2020 - 18:40Heute Nacht werden die Uhren um­gestellt28.03.2020 - 16:26Österreich­weit über 8000 be­stätigte Corona-Fälle
Aktuell - Kärnten
Eilmeldung
© Bettina Nikolic

Beide Patienten aus Klagenfurt

Coronavirus: Zwei neue Fälle bestätigt

Kärnten – In Kärnten wurden heute, Sonntag, zwei weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion bestätigt. Beide Patienten sind aus Klagenfurt. Es gibt nun acht bestätigte Fälle in Kärnten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter) | Änderung am 15.03.2020 - 17.54 Uhr

Ein Patient ist ein 57-jähriger aus Ischgl heimkehrender Mann. Die zuständige Behörde hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet und macht das contact tracing. Der Mann befindet sich in Heim-Quarantäne. Der zweite Patient ist 79 Jahre alt und befindet sich auf der Intensivstation im Klinikum.

Die zuständige Behörde hat alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet – contact tracing läuft.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE