fbpx

Zum Thema:

08.04.2020 - 15:24Am 14. April: Öffnung der Altstoffsammel­zentren geplant08.04.2020 - 14:46Umweltsünder verschmutzten abgelegenes Waldstück mit Sperrmüll08.04.2020 - 14:15Wegen Trocken­heit: Bitte Wasser sparsam verwenden!08.04.2020 - 13:16Regierung soll dringend Arbeitslosengeld erhöhen
Aktuell - Kärnten
Eilmeldung
Bei beiden Patienten handelt es sich um Klagenfurter, die derzeit in häuslicher Quarantäne sind.
Bei beiden Patienten handelt es sich um Klagenfurter, die derzeit in häuslicher Quarantäne sind. © pixabay.com

In häuslicher Quarantäne:

Kärntner Coronavirus­fälle steigen auf 12 an

Kärnten – Wie soeben bekanntgegeben wurde, sind in Kärnten nun bereits 12 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt gibt es in Österreich 1.016 bestätigte Fälle. (Stand: 16. März, 15.00 Uhr)

 1 Minuten Lesezeit (174 Wörter) | Änderung am 16.03.2020 - 16.14 Uhr

Am heutigen Montag, dem 16. März, wurden zwei weitere Coronavirusfälle in Kärnten bekannt. Waren am Vormittag offiziell noch 10 Personen mit dem Virus infiziert, ist die Zahl am Nachmittag auf 12 Personen gestiegen. Gerd Kurath, der Leiter des Landespressedienstes bestätigte die Zahlen auf Anfrage von 5-Minuten. Bei beiden Personen handle es sich um Klagenfurter. Darunter soll sich ein 52-jähriger und ein 27-jähriger Klagenfurter befinden. Sie beide befinden sich. laut Kurath, derzeit in häuslicher Quarantäne.

18 Fälle laut Gesundheitsministerium

Das Österreichische Gesundheitsministerium aktualisiert laufend die Zahlen rund um den Coronavirus. Auf deren Website ist zu lesen, dass derzeit sogar 18 Kärntnerinnen und Kärntner vom Coronavirus betroffen sind. Diese Zahl konnte jedoch vom Land Kärnten nicht bestätigt werden. Kurath erklärte, es könne sein, dass die unterschiedlichen Zahlen deswegen zustande kämen, weil manche Personen in Kärnten zwar mit dem Hauptwohnsitz gemeldet sind, sich derzeit jedoch nicht in Kärnten aufhalten würden. Er bestätigte am Montagnachmittag nur zwei neue Coronavirusfälle in Kärnten.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE