fbpx

Zum Thema:

03.04.2020 - 13:32Kinder bedanken sich bei unseren „Helden in orange“03.04.2020 - 12:22Zwei Klein-LKWs kollidiert: Beide Lenker im UKH03.04.2020 - 09:30PKW kollidierte mit Bus03.04.2020 - 07:50Mann soll knapp 500 Gramm Cannabis verkauft haben
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © FOTOLIA 117270062

Zeugen gesucht

Rad­fahrerin ge­streift: PKW-Lenker flüchtete ohne zu helfen

Klagenfurt – Ein unbekannter PKW-Lenker hat heute Vormittag eine Radfahrerin überholt und sie dabei gestreift. Die 59-Jährige Radfahrerin stürzte daraufhin und verletzte sich. Der Lenker flüchtete ohne zu helfen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Am 17. März 2020 um 9.10 Uhr wurde eine 59-jährige Frau, die mit ihrem Fahrrad in Klagenfurt, in der Aichelburg-Labia-Straße unterwegs war, von einem unbekanntem PKW-Lenker überholt. Während des Überholvorganges streifte der Fahrzeuglenker die Radfahrerin, die dadurch zu Sturz kam und sich leichte Verletzungen zuzog. Der unbekannte Fahrzeuglenker beging Fahrerflucht. Eventuelle Zeugen des Unfallherganges mögen sich bei der Verkehrsinspektion Klagenfurt 059133 – 25 88100 melden.

Kommentare laden
ANZEIGE