fbpx

Zum Thema:

04.04.2020 - 15:08Strikte Maßnahmen für Freizeit­gestaltung: Bei Missachtung droht Sperre aller Seen03.04.2020 - 18:44„Aus Solidarität“: Handelsketten schränken Non-Food-Verkauf ein03.04.2020 - 18:17Weiterhin enge Abstimmung zwischen Kärnten und Friaul03.04.2020 - 15:31Insassen der Justizanstalt Klagenfurt nähen Gesichtsmasken
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Was verändert sich in Villach?

Derzeit keine Flurreinigung – ARGE Sozial weiter im Einsatz

Villach – Der Virus und die Verordnungen vom Land schaffen einige Neuerungen. Was sich in Villach zum Thema Lebensmittelausgabe, Flurreinigung und Frauenberatung tut, kannst du hier nachlesen. 

 3 Minuten Lesezeit (364 Wörter) | Änderung am 17.03.2020 - 13.23 Uhr

Auch wenn vieles ausfällt oder geschlossen bleibt, gibt es doch Einiges, was seinen gewohnten Lauf nimmt. Die ARGE Sozial muss zwar zum Beispiel den Küchenbetrieb einstellen, die Lebensmittelausgabe bleibt aber weiterhin bestehen. Die Flurreinigung soll erstmal in die eigenen Hände genommen werden und Frauen werden weiterhin beraten.

Lebensmittelausgabe gesichert

Auch die ARGE Sozial hat einige Einschränkungen für ihren Betrieb. Aufgrund der momentanen Situation und den gesetzlichen Richtlinien der Bundesregierung wird das Möbelarge in der Zehenthofstraße, die Tagesstätte und der Küchenbetrieb in der Klagenfurterstraße bis auf Weiteres geschlossen. Die Lebensmittelausgabe bleibt aufrecht und wird mit den Kooperationspartnern unter neuen Sicherheitsmaßnahmen geregelt. Zuerst muss eine telefonische Anmeldung zwischen 8 und 10 Uhr erfolgen. Dabei werden Termine für eine Einzelabholung bekannt gegeben.

Die Lebensmittelausgabe wird dreimal pro Woche stattfinden: Am Dienstag, Mittwoch und Freitag. Die Abholzeiten werden individuell bei der Terminvergabe telefonisch bekannt gegeben. Für Anfragen ist der Verein aber telefonisch ist der Verein von Montag bis Freitag, von 8 bis 13 Uhr erreichbar T: 0 42 42/222 16. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen ebenso per Email ([email protected]) oder via Facebook zur Verfügung. Weitere Infos dazu gibt es hier.

Derzeit keine Flurreinigung

Die alljährliche Flurreinigungsaktion der Stadt Villach pausiert derzeit und die Ausgabe der Müllsäcke und Handschuhe wird bis auf Weiteres ausgesetzt. Sobald es neue Termine gibt, wird es eine Bekanntmachung geben. Wenn jemand dennoch Unrat in der Natur findet, solle er sich mit eigenen Utensilien behelfen.

Frauenberatung ist eingeschränkt aber läuft weiter

Aufgrund des Coronavirus ist die Beratung und Information für Frauen eingeschränkt, die Mitarbeiterinnen sind aber auf verschiedenen Kanälen erreichbar. Das Frauenhaus Villach ist uneingeschränkt rund um die Uhr telefonisch unter T: 04242/31 0 31 erreichbar. Das Frauengesundheitszentrum Kärnten ist derzeit geschlossen, jedoch weiterhin unter der Mailadresse [email protected] zu erreichen.

Die Frauenberatung Villach ist geschlossen, Telefonberatungen werden jedoch unter T: 04242 / 24 609 von Montag bis Freitag jeweils von 8 bis 13 Uhr gemacht. Außerdem ist die kostenfreie Frauenhelpline, rund um die Uhr erreichbar: T: 0800 / 222 555. Im Falle von akuter Gewalt bitte die Polizei unter 133 verständigen oder eine SMS an die Polizei (auch als Notruf für Gehörlose) an 0800 / 133 133, senden.

Kommentare laden
ANZEIGE