fbpx

Zum Thema:

02.04.2020 - 07:41Diebe stahlen 30 kg schweren Opferstock01.04.2020 - 10:44Kuriose Beute: Leergutkisten gestohlen31.03.2020 - 10:32Mehrere 100 Euro aus Gemeinschafts­kasse gestohlen30.03.2020 - 14:10Alle vier Kompletträder gestohlen, sowie den PKW beschädigt
Aktuell - Kärnten
© Pixabay

Enormer Sachschaden

Nach Einbruch Geschäft mit Feuerlöscher besprüht

Greifenburg – Unbekannte Täter drangen am 18.03., zwischen 1.50 Uhr und 7.10 Uhr, in ein Handelsgeschäft in Greifenburg, Bezirk Spittal/Drau, ein, brachen einen Tresor auf und stahlen daraus Bargeld.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter)

Nach der Tat versprühten die Täter in den Räumlichkeiten einen Feuerlöscher, wodurch erheblicher Sachschaden entstand. Die bisherige Fahndung verlief negativ, weitere Erhebungen werden geführt. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE