fbpx

Zum Thema:

08.04.2020 - 15:24Am 14. April: Öffnung der Altstoffsammel­zentren geplant08.04.2020 - 14:46Umweltsünder verschmutzten abgelegenes Waldstück mit Sperrmüll08.04.2020 - 14:15Wegen Trocken­heit: Bitte Wasser sparsam verwenden!08.04.2020 - 13:16Regierung soll dringend Arbeitslosengeld erhöhen
Leute - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Pixabay

Langeweile ade

Jetzt wird´s wild: „Schaum­party“ als Spiel­idee für Kids

Klagenfurt/Kärnten – Die Kinder sind bereits seit Anfang der Woche zu Hause. Familien wird von der Regierung angeraten sich in den eigenen vier Wänden aufzuhalten. Damit keine Langeweile bei euch aufkommt, haben wir uns von Spielgruppenleiterin Andrea Cechak-Pötscher, Obfrau vom Verein Eltern Kind Zentrum Klagenfurt, auch heute wieder ein paar spannende Spielideen geholt.

 1 Minuten Lesezeit (193 Wörter) | Änderung am 19.03.2020 - 07.43 Uhr

Kinder sollen, laut den gesetzten Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung des Coronavirus, nach Möglichkeit zu Hause bleiben. Doch was tun, wenn den Kindern langweilig in den eignen vier Wänden wird? Wir haben mit Spielgruppenleiterin Andrea Cechak-Pötscher Obfrau vom Verein Eltern Kind Zentrum Klagenfurt gesprochen und werden euch jeden Tag ein paar lustige Spielideen vorstellen, mit Dingen, die jeder von uns zu Hause hat. Einfach nachzumachen!

Rasierschaumparty

Kinder lieben Matsch und Gatsch. Wer keinen Garten hat, kann dieses matschige Gefühl mit der Rasierschaumparty nach Hause holen. Einfach einen glatten Tisch, Rasierschaum und ein paar Utensilien zum Experimentieren zur Verfügung stellen. „Der Schaum kann mit Lebensmittelfarben oder normalen Farben gefärbt werden“, erzählt uns Cechak-Pötscher. „Die Kinder lieben es“, schmunzelt die Spielgruppenleiterin. „Rasierschaum enthält einen extrem bitteren Stoff, deswegen wird er auch von kleinen Kindern nicht gegessen“, weiß Cechak-Pötscher.

Ab in die Wanne

„Wer die Unordnung und Schmiererei gar nicht aushält, kann die Kinder damit auch in die Badewanne setzen“, lächelt die Obfrau des EKIZ. Der Schaum kann dann bedenkenlos weggeschwemmt werden.

Kommentare laden
ANZEIGE