fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:563:4-Nieder­lage beim VSV-Heim­spiel27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 15:02Das Rautterhaus – Ein Villacher Ur­gestein26.09.2020 - 16:15Villacher Adler wollen gegen Innsbruck auf eigenem Eis gewinnen
Wirtschaft - Villach
© KK

Kaffeerösterei in Betrieb

Kaffeemacher liefern „einen Schluck Normalität“ nach Hause

Villach – Das Café "Kaffeemacher Kaffeerösterei" ist geschlossen, die 24h-Verkaufsstellen werden weniger besucht, weil viele Menschen daheim bleiben möchten. Daher liefert das Unternehmen nun den Kaffee bis vor die Haustüre und hofft damit auch weitere ihrer Mitarbeiter beschäftigen zu können.

 1 Minuten Lesezeit (195 Wörter)

Das Café in der Italiener Straße ist seit Montag geschlossen. Der Kaffee wird nach wie vor packerlweise über die Ackerboxen (Kramer und Parkhotel) und den Selbstbedienungsladen vom Tschudl Hof in Vassach vertreiben, daher ist die Rösterei noch in Betrieb.

Kaffee liefern lassen

„Jetzt haben wir bemerkt, dass viele Kunden diese Verkaufsstellen aber nicht besuchen möchten oder können, das sie lieber konsequent daheim bleiben oder halt arbeiten und/oder Kinder betreuen müssen“, erfahren wir von den Gastronomen Yvonne Krakolinig und Martin Kribitsch auf Anfrage. „Da möchten wir natürlich Abhilfe schaffen und werden deshalb jetzt nicht mehr nur unsere Verkaufsstellen, sondern auch private Haushalte beliefern.

Bestellung online

Die Lieferung erfolgt unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen, versichern uns die Betreiber. „Die Bestellung läuft online, die Rechnung kommt per E-Mail, bezahlt wird per Überweisung und wir stellen den Kaffee natürlich im Sicherheitsabstand vor der Haustüre ab.“

Mehr Mitarbeiter beschäftigen

„Die Mitarbeiter, die normalerweise bei uns im Café arbeiten, sitzen derzeit leider alle zuhause“, erfahren wir. Zumindest in der Rösterei könnten sie einen Teil weiter beschäftigen. „Wenn die Nachfrage steigt, könnten wir dort dann sogar noch aufstocken.“

Kommentare laden
ANZEIGE