fbpx

Zum Thema:

23.09.2020 - 20:56FPÖ fordert eigen­ständigen Weg Kärn­tens beim Corona-Krisen­manage­ment23.09.2020 - 18:34Legner: „Corona stellt Ver­ein­bar­keit von Familie und Be­ruf auf die Probe“23.09.2020 - 17:0199 Schüler auf Ex­kursion bei der Pasterze23.09.2020 - 16:09Einbrüche in drei Kärn­tner Golf­clubs: Landes­kriminal­amt er­mittelt
Aktuell - Kärnten
© pixabay

Insgesamt 62 Personen:

12 weitere Corona-Fälle in Kärnten bestätigt

Kärnten – Heute am Donnerstag, dem 19. März 2020, wurde vom Landespressedienst bestätigt, dass nun insgesamt 62 Personen mit dem Coronavirus infiziert sind.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (40 Wörter) | Änderung am 19.03.2020 - 21.24 Uhr

Wie vom Landespressedienst gegenüber 5 Minuten bestätigt wurde, stieg die Zahl der Infizierten heute auf 62 an. Das bedeutet, seit heute Nachmittag ist die Zahl der positiv Getesteten um 12 Personen gestiegen. Mit 18 Infizierten ist Klagenfurt derzeit am stärksten betroffen.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE