fbpx

Zum Thema:

29.03.2020 - 16:13„Härtefall-Fonds sind ein Tropfen auf den heißen Stein“29.03.2020 - 09:31Quarantäne in Heiligenblut wurde aufgehoben29.03.2020 - 08:26223 Kärntner Coronavirus-Fälle bestätigt28.03.2020 - 16:26Österreich­weit über 8000 be­stätigte Corona-Fälle
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Kampf gegen Coronavirus verloren:

Weiteres Todes­opfer: Pensi­onistin an Covid-19 ver­storben

Niederösterreich – Laut den aktuellen Zahlen des Sozialministerium (Stand: 20. März, 8 Uhr) sind bereits sechs Corona-Patienten dem Virus erlegen. Nun ist von einem weiteren Todesfall in Niederösterreich die Rede. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter)

Wie Medien berichten, soll eine 96-jährige Frau aus Niederösterreich den Kampf gegen das Coronavirus verloren haben. Die Pensionistin war bereits zuvor verunfallt und erkrankt. Am Mittwoch soll sie ins Landeskrankenhaus Melk eingeliefert worden sein. Aktuellen Medienberichten zufolge wurde sie dort auch noch positiv auf Covid-19 getestet. Die 96-Jährige ist somit das zweite Corona-Opfer im Bundesland Niederösterreich.

 

Kommentare laden
ANZEIGE